0030 2310 383 588
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Booster-Pumpe für Umkehrosmose mit Hoch-und Niederdruckschutz ECOSOFT KPOMPROECO

Nicht auf Lager
KPOMPROECO
99.00
(Inklusive Steuer)

Diese Pumpe ist einfach und schnell in Umkehrosmoseanlagen ohne Wasserpumpe zu installieren. Die Niederdruckschutzfunktion setzt sich ein, wenn kein Wasser im Netz ist (z. B bei Wasserabsperrung). Die Pumpe schaltet in solchen Fällen aus und bleibt nicht unnötig in Betrieb,somit wird ihre Lebensdauer verlängert. Die Hochdruckschutzfunktion schaltet die Pumpe aus, wenn der Umkehrosmose-Wassertank voll ist. Es ist sehr einfach, diese Pumpe selbst zu installieren. Dazu gibt es detaillierte Anweisungen auf der Verpackung. Natürlich können Sie uns jederzeit anrufen,wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Kosten für Versand und Zahlung
  • Für alle Haushalte geeignet, die schon eine Umkehrosmoseanlage nutzen. Diese Wasserpumpe schnell und einfach zu installieren.
  • In der Verpackung finden Sie genaue Gebrauchsanweisungen mit einer Skizze. Die Installation dauert etwa zehn Minuten, je nachdem, wie geschickt Sie sind.
  • Schlauch und die notwendigen Anschlüsse sind enthalten.
  • Die Niederdruckschutzfunktion setzt sich ein, wenn kein Wasser im Netz ist (z. B bei blockierter Wasserzufuhr). Die Pumpe schaltet in solchen Fällen aus und bleibt nicht unnötig in Betrieb,somit wird ihre Lebensdauer verlängert.
  • Die Hochdruckschutzfunktion schaltet die Pumpe aus, wenn der Umkehrosmose-Wassertank voll ist.

Im folgenden finden Sie hilfreiche Anweisungen über den Einbau der Wasserpumpe.

  1. Suchen Sie den Schlauch, der von der dritten Filterstufe ausgeht und mit dem Auto-Absperrventil ( Auto Shut Off Valve) angeschlossen ist. Entfernen Sie es vom automatischen Absperrventil und schließen Sie es an die Pumpe in der Position "INLET" an.
  2. Schließen Sie einen neuen Schlauch (im Lieferumfang enthalten) an die Position "OUTLET" an. Verbinden Sie das andere Ende des Schlauchs mit dem automatischen Absperrventil( Auto Shut Off Valve) in der Position, die Sie im vorherigen Schritt verwendet haben.
  3. Bestimmen Sie den Schlauch der Wasserzufuhr für die Umkehrosmose (Kaltwasserversorgung). Schneiden Sie den Schlauch mit einer Schere oder einem guten Messer ab. Verbinden Sie diese zwei abgeschnittenen Stücke in eine "T" -Verbindung (im Lieferumfang enthalten). Am Ausgang der "T" Verbindung schließen Sie dann eine neuen Schlauch mit der Position "NIEDERDRUCK" ( Low Pressure)der Pumpe an.
  4. Die Osmosemembran hat zwei Auslässe. Ein Auslass geht in das Abwasser und der andere Auslass geht zum automatischen Absperrventil( Auto Shut Off Valve). Finden Sie den Schlauch,der (nach der Membran) in das automatische Absperrventil führt. Unmittelbar nach dem automatischen Abschaltventil den Schlauch mit einer Schere abschneiden und ein T-Stück anschließen. Verbinden Sie mit einem neuen Schlauch den T-Ausgang mit der HOCHDRUCK-Position"HIGH PRESSURE" der Pumpe.
  5. Schließen Sie die Pumpe mit der Stromversorgung an! Das Gerät ist nun einsatzbereit !
  6. Wenn Sie diesen Anweisungen nicht folgen können, machen Sie sich keine Sorgen. Wenden Sie sich an uns und wir beraten sie Schritt für Schritt!

  7. Technische Eigenschaften:

  • Betriebsdruck: bis 7 bar
  • Wassertemperatur: 4-30 ° C
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Anschlüsse :1/4 "
  • Abmessungen: Höhe 110mm, Breite 110mm, Tiefe 330mm
  • Spannung 230 V
  • Transformator: 230/24 VAC / VDC

Keine Beiträge gefunden.

Rezension verfassen