Durchflussbegrenzer für die Umkehrosmose. Primato Durchflussbegrenzer 300

_in_stock
flow restrictor

15.00
(Inklusive Steuer)

Er wird am Austritt des Osmosewassers zum Abfluss angebracht und regelt den Durchfluss von Wasser in die Kanalisation. Dies erhöht im Wesentlichen künstlich den Druck in dem Osmosesystem und zwingt die Membran dazu, mehr "zu arbeiten", wodurch schneller klares Wasser erzeugt wird. Je größer die Anzahl der Drosselklappen (z. B. 300, 420, 800 usw.) ist, desto mehr verringert sich der Wasserfluss zum Abfluss. Die richtige Zahl für eine Hausumkehrosmose beträgt 300. Wenn der Wasserfluss zu stark reduziert wird (z. B. 800), dann wird die Osmosemembran stark belastet und die Filter verstopfen.

+
  • Der Durchflussbegrenzer kommt in Osmoseanlagen zum Einsatz und wird im Abfluss der Umkehrosmose montiert.
  • Er ist an 1/4-Zoll-Röhren angeschlossen. Diese Größe haben alle Umkehrosmosesysteme.
  • Er reduziert den Wasserfluss zum Abfluss und zwingt sozusagen die Osmosemembran, härter zu arbeiten und nicht viel Wasser in den Abfluss der Küche zu leiten.
  • Ideal für Gebiete mit niedrigem Wasserdruck oder Umkehrosmoseanlagen, die keine Wasserpumpe haben.
  • Wenn Sie feststellen, dass zu viel Wasser in den Abfluss fließt oder dass der Wassertank sehr langsam füllt, dann benötigen Sie möglicherweise dieses Zubehör.

Keine Beiträge gefunden.

Rezension verfassen

Was unsere Kunden sagen

Kostenloser Versand
für Einkäufe über 100€

+30 2310 383 588
Wir freuen uns, Ihnen zu dienen!